Damit die Ihr Zuhause trotz Hitzewelle angenehm kühl bleibt und Sie nicht ins Schwitzen kommen, gilt es, drei Dinge zu beachten: ein wirksamer Sonnenschutz, ausreichende Belüftung und den Verzicht auf überflüssige Wärmequellen.

Innenjalousien

Weiterlesen

Raffstoren

Weiterlesen

Fensterläden

Weiterlesen

Zip-Screen

Weiterlesen

Sonnenschutz für den Innen- und Außenbereich

In der Architektur unterteilen sich geeignete Sonnenschutz-Maßnahmen in innen- und außenliegende Produkte. Außen angebrachte Produkte, wie z.B. Raffstore, Rollladen oder Markisen, haben den Vorteil eines besseren Wärmeschutzes, wobei innen platzierte Produkte, wie z.B. Innenjalousien, Rollos oder Flächenvorhänge einen starken Einfluss auf die Raumgestaltung haben.

Der äußere Sonnenschutz ist die effektivste Methode gegen Hitze. „Untersuchungen zeigen, dass außenliegende Beschattung die Sonneneinstrahlung um bis zu 75 Prozent reduziert, ein innenliegender Schutz nur um bis zu 25 Prozent“. Denn wenn das Licht die Glasscheibe passiert, wandeln sich Teile seiner Energie im Raum in Wärme um.