Erfolgreicher Messeauftritt ZECH

auf der Architect(at)work, Zürich

Die Zech Gruppe zählt zu den führenden Komplettanbietern von Fenster, Türen, Sonnen- und Einbruchschutz im Ländle und nahm bereits zum zweiten Mal an der Fachmesse für Architekten, Innenarchitekten, Ingenieurbüros – der Archtect@work – in Zürich am 11. und 12. Mail, teil.

„Wir freuen uns, dass die Architect@work, mit seinen 200 internationalen Ausstellern aus allen Bereichen der Baubranche so positiv verlaufen ist, und dass sie sich als ausgezeichnete Plattform zur Vorstellung unserer Produktpalette erwiesen hat. Aufgrund dieser sehr guten Resonanz ist davon auszugehen, dass ZECH auch zukünftig auf dieser Fachmesse ausstellen wird“, so Michael Graber, Kundenpartner Schweiz und Messeorganisator.

Messehighlight - Hebe-Schiebe-Element „Exclusif“
Die Präsentation der neuen, formschönen Fensterlösung „Exclusif“ aus dem Hause Zech stand im Mittelpunkt der Produktpräsentation. Dieses völlig neu entwickelte Element ist ein, als rahmenloses, im Mauer- oder Holzwerk integriertes Fensterelement. Die leichte, schlanke und elegante Implementierung ins Gebäude ermöglicht einen hohen Lichteinfall und eröffnet neue architektonische Lösungen auf hohem technischem Niveau. Mit Hebeschiebetüren können großzügige Fensterflächen und eine lichtdurchflutete, offene Architektur mit optisch fließenden Übergängen zwischen Innen und Außen im Bereich von Balkon, Veranda oder Terrasse realisiert werden. Zudem ermöglicht die Hebeschiebetür „Exclusif“ einen barrierefreien Zugang auf die Terrasse.

Einige Messeeindrücke finden Sie hier.

< zurück